Skip to main content
  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

Mitgliederversammlung

Vorsitzender
Daniel Weidner brachte die Teilnahme an den Festlichkeiten in der Gemeinde und
den kirchlichen Anl├Ąssen in Erinnerung. Als herausragende Ereignis bezeichnete
er den Abschluss des Fahrzeughallenbaus mit einem Kostenvolumen von 54.000 Euro
mit der festlichen Einweihung. Zu den j├Ąhrlich wiederholenden Aktivit├Ąten
geh├Âre die Beteiligung am Faschingszug und am Marktfest mit Kinderbelustigung.
Eine au├čergew├Âhnliche Veranstaltung sei der Aktonstag ÔÇ×WasserÔÇť in der
Hahnbacher Mittelschule gewesen. Gemeinsam mit der BRK-Bereitschaft wurden vier
Blutspendetermin organisiert und die Ehrung f├╝r oftmalige Spender abgehalten.
Mit dem Fahrdienst unterst├╝tzte man das Ferienprogramm des HKA. F├╝r die allgemeine
Bev├Âlkerung werden Schwimmkurse und Aquajogging angeboten.

Von vielen
Aktivit├Ąten berichtete Technischer Leiter Marius Wawersig. Mit zwei
Einsatzfahrzeugen beteiligte sich die Ortsgruppe an Gro├č├╝bungen in Pressath und
den angenommen Suchen nach Vermissten im Amberger Vilsgel├Ąnde und in Emhof. Das
36. Wintervilsschwimmen und die Beteiligung am Donau-, Regen- und Saale
schwimmen stellte er heraus. F├╝r den Landkreislauf, das GOND-Festival und das
Marktfest leistete die Gruppe Sicherheitsabstellungen. F├╝nf Mitglieder
absolvierten eine Sanit├Ątsausbildung, ebenso zwei als Wasserretter. Das
Rettungsschwimmabzeichen wurde 28 Mal in Bronze, 13 Mal in Silber und 3 mal in
Gold abgelegt.

Jugendleiterin
Marie Wawersig teilte mit, dass derzeit rund 70 Kinder und Jugendliche am
w├Âchentlichen Training teilnehmen. 40 Kinder haben das Jugendschwimmabzeichen
und 10 Jugendliche das Rettungsschwimmabzeichen bestanden.

Der
Kassenbericht wies trotz der Ausgaben f├╝r die Fahrzeughalle eine ausgeglichene
Bilanz aus. Zur weiteren Unterst├╝tzung der Finanzen sei f├╝r 2016 eine
Christbaumversteigerung vorgesehen. 

Mit
Auszeichnungsspangen wurden f├╝r 5-j├Ąhrige Mitgliedschaft William Graf, f├╝r
10-j├Ąhrige Nadine Graf, Marie Wawersig, f├╝r 15-j├Ąhrige Marius Wawersig und f├╝r
25-j├Ąhrige Melanie Kormann und Robert Fischer geehrt. F├╝r 5-malige Absolvierung
des silbernen Rettungsschwimmabzeichen bekam Daniel Weidner und f├╝r 5-malige
Absolvierung des goldenen Angela Wiesnet eine Auszeichnung. Die Einsatzmedaille
f├╝r Fluthilfe wurde an Dominik Preu├č, Marius Wawersig und Angela Wiesnet
verliehen.

B├╝rgermeister
Bernhard Lindner dankte den Migliedern f├╝r die Eins├Ątze um das Wohl der
Gemeindeb├╝rger und f├╝r die vielen Aufsichtsstunden im Hallenbad. Besondere
Anerkennung hatte er f├╝r die Eigenleistung beim Bau der Fahrzeughalle und f├╝r
die vorbildliche Jugendarbeit.

Ein Kompliment
f├╝r die Ortsgruppe hatte Wasserwachtskreisvorsitzender Michael Schmidt. Sie
bilde einen Eckpfeiler im Landkreis. Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen
sei beispielhaft.

Zum Bild: Den Geehrten gratulierten
Wasserwachts-Kreisvorsitzender Michael Schmidt (links), B├╝rgermeister Bernhard
Lindner und Vorsitzender Daniel Weidner (von rechts).