Skip to main content
  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

Die Wasserwacht in Hahnbach – Sicher am Wasser

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche sind die Mitglieder der Wasserwacht da, um bei Notf├Ąllen am und im Wasser professionell zu helfen ÔÇô freiwillig und ehrenamtlich. Die Wasserwacht bietet neben dem Wasserrettungsdienst auch Ausbildung f├╝r die Bev├Âlkerung ÔÇô vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer.
Rund 50 Aktive sind daf├╝r in Hahnbach mit dabei, um in ihrer Freizeit Leben zu retten, Menschen auszubilden, die Umwelt zu sch├╝tzen und die Gemeinschaft zu leben.
In unserer Jugendgruppe lernen ca. 70 junge Wasserwachtler sich sicher im Wasser zu bewegen. Gleichzeitig werden sie an die Aufgaben der Wasserretter herangef├╝hrt.

Aktuelle Nachrichten

43. Vilsschwimmen – 105 “Froschfrauen und -m├Ąnner” in Neoprenanz├╝gen am Start

Zum 43. traditionellen Vilsschwimmen schickte Marie Hirsch, die Vorsitzende der Ortsgruppe der Hahnbacher Wasserwacht, 105 Teilnehmer ab der Zille-Anlegestelle an der Vilsbr├╝cke ins sechs Grad frische Flie├čgew├Ąsser. Dicht dr├Ąngten sich schon mehr als vorzeitig die Zuschauer am Gel├Ąnder der Vilsbr├╝cke Vor den Hahnbachern begr├╝├čte sie die Ortsgruppen der Wasserwacht aus Auerbach, Hirschau, Vilstal-K├╝mmersbruck, Vilseck-Sorghof, Sulzbach-Rosenberg, Plattling und der Generation Outdoor sowie j…
|

Neue Ausr├╝stung f├╝r die Schnelleinsatzgruppen im Landkreis Amberg-Sulzbach

Im November 2023 wurde eine neue STAN (St├Ąrke- und Ausr├╝stungsnachweis) innerhalb der Wasserwacht Bayern in Kraft gesetzt. Ziel ist es bis Mitte 2025 alle Schnelleinsatzgruppen in Bayern auf einen einheitlichen Grundausr├╝stungsstand zu bringen. Die Kreiswasserwacht Amberg-Sulzbach hat nun einen ersten Schritt zur Vollausstattung der sechs Einsatzgruppen getan. Im Rahmen des Haushalts 2024 konnten einheitliche Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde beschafft und duch den BRK Kreisvorsitzenden Ger…
| ,

Absage des 43. Winter-Vilsschwimmens

Liebe Freunde des Winter-Vilsschwimmens! Leider m├╝ssen wir Euch mitteilen, dass wir das Vilsschwimmen am 6. Januar absagen m├╝ssen. Durch den Regen der letzten Wochen sind die Zuwegungen zur Vils komplett aufgeweicht und mit Fahrzeugen kaum zu befahren. So k├Ânnen wir den Wasserrettungsdienst f├╝r die Teilnehmenden nicht sicherstellen. Weiterhin spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu. Daher ist es wichtig, dass unsere Wasserrettungseinheiten einsatzbereit gehalten werden. Wir werden in den …
| ,

Einkaufswagen aus der Vils gefischt

Ebenso traditionell wie das Vilsschwimmen an sich ist die dazugeh├Ârige Vilsreinigung. Dazu sind wir heute mit 2 Booten die Schwimmstrecke abgefahren und haben den M├╝ll & Unrat, der sich entlang und in der Vils angesammelt hat, entfernt und mitgenommen. Das Lowlight des Tages hatten wir heute ziemlich schnell, da direkt am Einstieg ein Einkaufswagen eines nahen Supermarkts im Wasser lag. Ansonsten war es, leider wie jedes Jahr, viel Verpackungsm├╝ll, Plastikfolien und Getr├Ąnkebeh├Ąl…

n├Ąchste Termine


Imagefilm der Wasserwacht