Überraschung bei der Mitgliederversammlung

Hahnbach. Regen Zuspruch fand die jährliche Mitgliederversammlung der Wasserwacht Hahnbach. Vorsitzender Daniel Weidner konnte neben dem 2. Bürgermeister Georg Götz, dem Sprecher der Notdienste im Kulturausschuss Michael Iberer und Kreiswasserwachts-Vorsitzender Mike Schmid auch den Ehrenvorsitzenden Erwin Stubenvoll begrüßen.

In seinem Bericht blickte Daniel Weidner auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Der Terminkalender war wieder mit großen und kleineren Terminen gut gefüllt. Herauszuheben ist das Winter-Vilsschwimmen, das heuer zum 39. Mal stattfand und konstant guten Zuspruch findet. Im nächsten Jahr soll das Jubiläum mit einer besonderen Aktion stattfinden. Es wurden wieder drei Schwimmkurs und drei Aqua-Jogging Kurse angeboten. Weidner durfte für die verhinderte Kassenwartin von einem guten Finanzpolster berichten. Demgegenüber stehen aber auch schon einige anstehende Projekte, die dieses Vermögen recht schmälern dürften.

Der stellvertretende Technische Leiter Benedikt Heisig konnte von einigen Wasserrettungseinsätzen und Sicherheitsabstellungen berichten. Auch bei der Großübung der Kreiswasserwacht war die SEG vertreten. Die Besetzung der Hallenbadaufsicht läuft momentan noch ganz gut, macht aber zusehends Mühe.

Die Jugendleiterin Marie Hirsch berichtete von vielfältigen Aktionen. Neben dem regulären Trainingsbetrieb mit ca. 60 Kindern und Jugendlichen wurden auch wieder Sommeraktionen durch geführt um die „Hallenbadfreie“ Zeit zu überbrücken. Weiterhin beteiligte sich die Jugendgruppe am Faschingszug, veranstaltete die Weihnachtsfeier und eine Fahrt zum Palm Beach. Auch eine Ausbildungswochenende in der Wachstation Trausnitz stand auf dem Programm.

Katrin Daubenmerkl, Daniel Weidner, Gabriele Wiesnet, Angela Wiesnet

2. Bürgermeister Georg Götz bezeichnete die Ortsgruppe als wichtige Stütze in der Gemeinde und hob die Organisation der Hallenbad-Aufsicht und die Schwimmkurse hervor. Für den Kulturausschuss freute sich Michael Iberer, dass die Wasserwacht stets bei den Veranstaltungen des HKA und der Vereine präsent ist und auch zu Beispiel durch unkomplizierte Leihgaben andere Vereine unterstützt.

Mit einer Überraschung warten die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Angela Wiesnet und Katrin Daubenmerkl auf. Für 25jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft bedankten Sie sich bei Daniel Weidner mit einem Geschenkkorb und einem Gutschein und einem Blumenstrauß bei seiner Partnerin Gabriele Wiesnet.

Markus Siegert, Erwin Stubenvoll, Georg Steininger, Karlheinz Urbanek, Julian Dobmeier, Franz Fleischmann, Christoph Lösch, Christian Meister, Vorsitzender Daniel Weidner und 2. Bgm. Georg Götz

Das Schnorchelschwimmabzeichen wurde verliehen an:
Julian Dobmeier und Christoph Lösch

Für langjährige Mitgliedschaft wurden folgende Personen geehrt:
25 Jahre: Georg Steininger, Markus Siegert
35 Jahre: Christian Meister
40 Jahre: Franz Fleischmann, Karl-Heinz Urbanek

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.