Datenschutzerklärung

Nutzung von Diensten Dritter

Verbesserung des Angebotes durch Besuchsstatistik

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie die Seite benutzt wird.

Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken unter Nutzung der Anwendung Piwik. Diese Anwendung veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von zwei Identifikationsnummern (HTTP-Cookies), um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können HTTP-Cookies in Ihrem Browser löschen.
  • Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Wir halten uns an diese Vorgabe.
  • Schließlich können Sie auch spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht einbezogen wird. Hierfür wird Piwik einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („piwik_ignore“), um die Erfassung abzustellen. (Quelle: irights.info)

 

Newsletter2Go

Der Auftrag zur Datenverarbeitung (ADV):

Der ADV regelt die Weitergabe von personenbezogenen Daten. Dabei sind Sie Auftraggeber, da Sie Empfängerdaten an Newsletter2Go übertragen und Newsletter2Go Auftragnehmer, da wir diese Empfängerdaten entgegennehmen und verarbeiten. Unser Standard-ADV hilft Ihnen dabei, Ihrer Pflicht aus §11 BDSG nachzukommen, die vorsieht, dass vor der Übermittlung von personenbezogenen Daten der Auftraggeber (Sie) einen ADV mit dem Auftragnehmer (Newsletter2Go) schließt.

Das TÜV Rheinland Zertifikat:

In Abs. 2 des §11 BDSG verlangt der Gesetzgeber außerdem, dass sich der Auftraggeber (Sie) regelmäßig von der korrekten Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) beim Auftraggeber überzeugt. In der Praxis würde das heißen, Sie müssten einmal im Jahr Newsletter2Go besuchen und sich vor Ort von unseren TOMs überzeugen. Ein Vorgehen, das weder für Sie noch für uns bei mehr als 70.000 Kunden praktikabel wäre. Eine mögliche Unterstützung bietet daher unser TÜV- Zertifikat: Geprüftes Datenschutzmanagement. Der TÜV Rheinland hat sich damit als unabhängiger Dritter unter anderem von der korrekten Umsetzung unserer TOMs überzeugt. Das Zertifikat kann bereits als ausreichender Nachweis gelten.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, melden Sie sich gerne bei unserem Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail Adresse datenschutz@newsletter2go.com

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/