Skip to main content
  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

Wasserwacht Hahnbach trainiert wieder im Hallenbad Hahnbach

Die Sanierung des Hallenbad Hahnbach ist abgeschlossen und wir Wasserwachtler k├Ânnen wieder mit dem Training vor Ort starten.

In den vergangenen zwei Jahren fand f├╝r die Kinder und Jugendlichen das w├Âchentliche Training im Kurf├╝rstenbad Amberg statt. Schwimmtechniken, Ausdauer, Tauchen und Rettungsschwimmen waren Inhalte des Trainings. Die Aktiven erlebten eine abwechslungsreiche Zeit, da als Ausklang das Erlebnisbad genutzt werden konnte. Alle haben flei├čig trainiert und konnten Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold als auch Rettungsschwimmabzeichen in Bronze und Silber ablegen. Die Trainer wurden von den Eltern beim Fahrdienst, als auch beim Training selbst unterst├╝tzt. Daf├╝r herzlichen Dank an alle!

W├Ąhrend der Sommerwochen hatten die Kinder und Jugendlichen die M├Âglichkeit im Freibad Vilseck ihr Training zu absolvieren.

Die erwachsenen aktiven Mitglieder und Rettungsschwimmer der Ortsgruppe mussten ihr Training eigenverantwortlich gestalten. So konnte der Kontakt unter den Kameraden nicht so gepflegt werden wie in der Wasserwacht sonst ├╝blich.

Am Montag, den 25. September nahm die Wasserwacht Hahnbach ihr Training im Hallenbad Hahnbach wieder auf. Alle haben die Zeit genossen und waren eifrig dabei.

Die Verantwortlichen planen und koordinieren im Moment die neue Trainingssaison mit Trainingszeiten und Neuaufnahmen. Detailliertere Informationen hierzu wird die ├ľffentlichkeit ├╝ber die Homepage, Zeitung und soziale Medien erfahren.

Das Trainingsteam freut sich darauf viele schwimmbegeisterte Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene zu begr├╝├čen, die sich zu Rettungsschwimmern ausbilden lassen wollen und wieder aktiv im Wasserrettungsdienst mitwirken wollen.