+++ Einsatz Vermisstensuche +++

Am 28.06. wurden die Schnelleinsatzgruppen der Kreiswasserwacht zu einer groß angelegten Vermisstensuche nach Königstein alarmiert.
Neben der Polizei, der Bergwacht, des Landrettungsdienstes und der Feuerwehr waren über 40 Wasserwachtler an der Suche beteiligt. Auch die Schnelleinsatzgruppe Hahnbach war mit beiden Fahrzeugen und 7 Einsatzkräften vor Ort.
Nach 6 Stunden war der Einsatz für die Wasserrettungskräfte beendet.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal bei allen beteiligten Organisationen für die gute Zusammenarbeit bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.